Kickfair

 

 

 

Straßenfußball mit Rennfahrer Maro Engel Am 5.11.2018 fand an unserer Schule ein Kickfair- Turnier in der Sporthalle statt. Alle Schülerinnen und Schüler, die montags die Kickfair-AG besuchen oder Dienstagmorgens in der Kickfair-Pause mit spielen, durften daran teilnehmen.
In jeder der fünf Mannschaften gab es männliche und weibliche Mitspieler im Alter zwischen 7 und siebzehn Jahren. Zur Unterstützung waren gleichaltrige Teamer aus der Burgfeldschule dabei, die im Vorfeld sehr souverän die besonderen Regeln besprachen und drei Fairplay- Regeln mit den Mannschaften heraussuchten, nach denen dann gespielt wurde. Die Spiele sind immer ohne Schiedsrichter! Nach jedem Spiel in dem speziell aufgebauten Court gab es eine Reflexion, in der gemeinsam Punkte auf die Einhaltung der Regeln vergeben wurden. Diese Punkte wurden am Ende zu den Toren gerechnet.
Als besonderen Gast hießen wir Maro Engel, den Formel E- Fahrer, willkommen. Schon zum zweiten Mal besuchte er unsere Kickfairgruppe und wir freuten uns sehr, ihn wiederzusehen. Mit großem Applaus wurde er zum Botschafter der Laureus-Stiftung ernannt.
Am Ende dieses sportlichen Tages erhielt jeder Teilnehmer ein TShirt vom Kickfair-Team aus Stuttgart und fast wurden die Platzierungen in diesem Turnier zur Nebensache…..

Claudia Vogel

 

 

 

Woogbachturnier

 

Bei strahlenden Sonnenschein ist die Schule Inn Erlich mit zwei Mannschaften beim Woogbachturnier angetreten. Nach spannenden Spielen erreichte eine Mannschaft bei den Grundschulen den hervorragenden 4. Platz. Bei den weiterführenden Schule gelang der Schule mit zwei Siegen und 10 geschossenen Toren der 1. Platz. Somit hat die Schule im Erlich das Turnier hier gewonnen und die Schule sehr gut vertreten.

 

 

 

 

KICK FORMORE