Einschulungsfeier Verabschiedung 2020
Abschlussfeier 2020 Fasching 20
Winterzirkus: Wir haben einen Traum Adventsfeier
St. Martinsfeier  

 

Einschulungsfeier

 

 

 

 

Verabschiedung 2020

 

 

 

 

 

Abschlussfeier 2020

 

 

 

 

Die Abschlussfeier


Um 18 Uhr ging es los. Schüler und Eltern trafen sich auf dem
Schulhof und mussten wegen der Corona-Pandemie den
Sicherheitsabstand einhalten. Auch durften nicht mehr als vier
Personen an einem Tisch sitzen.
Herr Schmid und Herr Schall begrüßten die anwesenden Gäste
mit einer kleinen Rede.
Danach sollten die 10. Klässler nach vorne. Sie bekamen ihre
Zeugnisse und wurden mit Glitzerkonfetti beworfen. Dann
haben Laura und Larissa gesungen. Nachdem sie fertig waren
mit dem Singen, gab es einen lauten Applaus. Viele Eltern
haben davon Fotos gemacht.
Mit einem Schluck Sekt würde dann auf die abgeschlossene
Schulzeit angestoßen.

Zu Essen gab es Grillwürste und Salat.
Insgesamt war es eine schöne und gelungene Abschlussfeier.

Celine
 

 

 

 

Fasching 2020

 

Fasching 2020

 

 

 

Zum Öffnen Flash erlauben, kurz warten, rechte Maustaste drücken, Abspielen wählen!

Bei der diesjährigen Faschingsfeier in der Aula sorgten lustige Spiele und fetzige Musik für eine ausgelassene Stimmung.
Bei den Polonaisen blieben nur die absoluten Faschingsmuffel sitzen.
Prinzessinnen, Clowns, Vampire, Ungeheuer, Füchse und anderes Ungetier tauchten auf der Tanzfläche auf.

Wie immer vielen Dank an das Organisationsteam und die Helfer!

 

 

 

 

Winterzirkus: Wir haben einen Traum

 

 

Link zum Artikel der Rheinpfalz

 

Rheinpfalz, 21.12.2019                                                                                                       

 

 

 

Flash erlauben!
Dann zum Abspielen des Videos kurz warten, rechte Maustaste drücken und Abspielen wählen!

 

 

 

Adventsfeier

 

 

 

 

Flash erlauben!
Dann zum Abspielen des Videos kurz warten, rechte Maustaste drücken und Abspielen wählen!

 

 

 

 

 

 

St. Martinsfeier

 

 

 

 

 

Gedanken der Klasse 4/5 zur Martinsfeier 2016

1.
Martin wollte nicht mehr kämpfen, sondern er wollte nur noch Gutes tun.
Jedes Jahr feiern wir, dass er uns daran erinnert hat, dass wir uns untereinander helfen und miteinander teilen sollen.
2.
Heute haben wir viele Gäste aus anderen Ländern Europas.
Wir sprechen nicht in der gleichen Sprache, dennoch können wir miteinander dieses Fest feiern. 

 

3.
Mit dem Kauf unserer Martinsriegel können wir aber auch Menschen weit weg von hier erreichen.
Es sind die Menschen, die die Kakaobohnen für diese Schokolade anbauen und für ihre Arbeit oft sehr wenig Geld bekommen.
4.
Wir helfen, dass sie für ihre Arbeit gerecht bezahlt werden. Unsere Martinsriegel sind fair gehandelt.
Nun wollen wir sie auch fair miteinander teilen.
 

 

 

 

 

Einschulungsfeier