Klettern, Balancieren, Runterspringen, Sich-mal-was-zutrauen war das Motto des ganztägigen Bewegungsparcours in unserer Sporthalle.

Für die Klassen 1-6 gab es am Mittwoch den 8.5.die Möglichkeit einen Rundparcours zu bewältigen, bei dem Geschicklichkeit und Mut gefragt waren.
Mit viel Spaß haben die Schüler dieses Angebot angenommen und so mancher hat seine Ängste überwunden.

Wer nicht mehr konnte oder wollte, hat sich mit neben dem Parcours vorhandenem Sportmaterial ein Auto, ein Haus oder einen eigenen Parcours gebaut.