ADAC-Fahrradturnier

 
Auch in diesem Jahr hat an unserer Schule an drei Tagen wieder das Fahrradturnier des ADAC stattgefunden. Über 60 Schüler der Unter- und Mittelstufe haben sich der Herausforderung gestellt.
Zuerst mussten die Schüler die Fahrradteile benennen, die für eine sichere Fahrt vorgeschrieben sind.
Nach einer Proberunde wurde es dann ernst und mit viel Eifer, Geschick und Können bewältigten die Meisten den anspruchsvollen Parcours.


 

 

Wie auch in den letzten Jahren hat die Erlichschule wieder an dem ADAC-Turnier teilgenommen.
Fast alle Schüler der Unter- und Mittelstufe konnten bei dem schweren Parcours ihre Fertigkeiten auf dem Fahrrad beweisen. Für jeden Teilnehmer gab es eine Urkunde und für die Besten der jeweiligen Klasse eine Medaille.

Wetterbedingt musste der Parcours an einem Tag leider in der Sporthalle aufgebaut werden.